Skip to Content

22.06.2017 Informationsabend Neurofibromatose

Der Verein NF Kinder und Assoc.-Prof. Dr. Laimer vom Uniklinikum Salzburg und Zentrum für Seltene Krankheiten Salzburg, laden dich herzlich zu unserem NF-Informationsabend ein. Gemeinsam konnten wir ein vielseitiges Programm mit Experten aus Neuropädiatrie, Neurochirurgie, Dermatologie, Orthopädie und Genetik erstellen. Wir möchten dir gerne die Anlaufstellen für NF Betroffene in Salzburg und unsere Arbeit mit der Patientenorganisation NF Kinder in Österreich vorstellen.

Ort:

Uniklinikum Salzburg – Landeskrankenhaus
Seminarraum Ost, 3. OG (zentrales Wirtschaftsgebäude)
Müllner Hauptstrasse 48
5020 Salzburg

Termin:    22.06.2017 um 19:00

Der gemeinnützige Verein NF Kinder wurde im Dezember 2013 gegründet und ist die österreichische Patientenorganisation für Menschen mit Neurofibromatose jeden Alters. Sie sind nicht alleine. Etwa 4.000 Menschen in Österreich sind von Neurofibromatose betroffen. Gemeinsam sind wir stark und können die notwendigen Verbesserungen herbeiführen.

Kommen Sie am 22.6.2017 in das Landeskrankenhaus Salzburg, lernen Sie uns kennen, diskutieren Sie mit und tauschen Sie sich mit uns und anderen betroffenen Familien aus. Im Anschluss lassen wir den Abend noch im Restaurant Krimpelstätter ausklingen.

Bitte schicken Sie uns bis 15.6.2017 ein Email an kontakt@nfkinder.at oder rufen Sie uns unter 0043 699 1662 4548  an und informieren Sie uns über Ihre Teilnahme.

Claas Röhl / Obmann NF Kinder u. Assoc.-Prof. Dr. Martin Laimer

Website: www.nfkinder.at

7. KONGRESS FÜR SELTENE KRANKHEITEN

Von 6. Bis 8. Oktober 2016 findet im Congresspark Innsbruck-Igls der 7. Kongress für Seltene Krankheiten statt, zu dem wir Sie herzlichen einladen möchten.

  • Im Vorsymposium am Donnerstag erwartet Sie ein interessantes Programm mit multidisziplinären Workshops zu angeborenen Stoffwechselstörungen und Genetik.
  • Im Hauptprogramm am Freitag dreht sich „Alles um das Eisen…“ und am Nachmittag in Vorträge und Fallberichten um das Thema „Vom Befund zur Diagnose“.
  • Und der Samstag beschäftigt sich mit „Sozial-Politischen Fragestellungen).

Für die Veranstaltung werden 10 dfp Punkte vergeben.
Posterbeiträge können bis zum 20.9. eingereicht werden.
Bitte finden Sie hier das Programm
Anmeldung und Fragen gerne an info@forum-sk.at

13. Colloquium Neurologicum Salzburg

Wir freuen uns, Ihnen das 13. Colloquium Neurologicum Salzburg, das vom 19.-20. Februar 2016 im Kongresszentrum Salzburg stattfinden wird, ankündigen zu dürfen.

Wir haben für Sie ein hochkarätiges und interessantes Programm mit Vorträgen zu folgenden Erkrankungen zusammengestellt:

  • Epilepsien
  • Autoimmunenzephalitiden
  • Morbus Fabry
  • Morbus Pompe
  • Neuronale Migrationsstörungen

Unsere lokalen und international renommierten Referenten werden Ihnen von neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen bis hin zu Fallstricken in der täglichen Behandlungspraxis verschiedenste Aspekte dieser Erkrankungen praxisrelevant vermitteln.

Bitte finden Sie hier das Programm

und das Formular für die Registrierung

5. Österreichischer Kongress für Seltene Krankheiten

Anfang Oktober fand an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität der 5. Kongress für Seltene Krankheiten statt. Er richtete sich an Patienten, Patientenvertreter, Ärzte und andere Professionisten, die Patienten mit seltenen Krankheiten betreuen oder einfach mehr über dieses Thema erfahren wollten. Read more

Neue Diacerein-Creme aus eigener Forschung

Univ.-Prof. Dr. Johann Bauer vom EB-Haus Austria und sein Team forschen an der Universitätsklinik für Dermatologie in Salzburg an neuen Behandlungsmethoden und Therapien für Patienten mit der angeborenen Hauterkrankung Epidermolysis bullosa („Schmetterlingskinder“). Eine neue Diacerein-Creme aus eigener Forschung zeigt in einer ersten klinischen Studie vielversprechende Ergebnisse bei der Reduktion der Blasenbildung. © SALK

Tag der Seltene Erkrankungen

SALZBURG. Am 29. Februar 2012 war der Internationale Tag der Seltenen Krankheiten (Rare Disease Day). Read more