Board für Seltene Krankheiten

Board für Seltene Krankheiten

Im viertjährlich stattfindenden Board diskutieren die Experten der Spezialzentren gemeinsam die Beschwerden von Patienten, um gegebenenfalls die benötigte weitere Abklärung zu veranlassen.

Als wichtiger Teil des Zentrums wurde mit Ende 2011 das sogenannte Board für Seltene Krankheiten eingerichtet. Dieses Board trifft sich vierteljährlich um besonders komplexe Fälle interdisziplinär zu diskutieren.

Im Board vertreten Experten:

  • Primar Univ.-Prof. Dr. med. Wolfgang Sperl, UK für Kinder- und Jugendheilkunde
  • Primar Univ.-Prof. Dr. med. Johann Bauer, MBA, UK für Dermatologie
  • Assoc.-Prof. Dr. med. Martin Laimer, UK für Dermatologie
  • Primar Univ.-Prof. Mag. Dr. med. Eugen Trinka, UK für Neurologie
  • Doz. Dr. med. Bernhard Paulweber, UK für Innere Medizin I
  • Doz. Dr. med. Florian B. Lagler, Forschungsinstitut für angeborene Stoffwechselerkrankungen